Spielbericht C-Jugend

FC Langweid – SG BC Aichach / TSV Kühbach

Im Spitzenspiel des Tabellenführers aus Langweid gegen den dritten SG BC Aichach/ TSV Kühbach gehörten die ersten 15 Minuten ganz klar an die SG. Von vier 100%igen Chancen konnte der Gast aber nur  eine im Tor der Hausherren unterbringen. Tobias Göttler war in der 11. Minute zur Stelle. Doch nur 5 Minuten später glich Langweid erst aus und ging kurz darauf sogar in Führung (31. Minuten). Amir Jafari egalisierte den Spielstand in der 33. Minute zum verdienten 2:2. Das war auch der Halbzeitstand, der wesentlich höher für Aichach / Kühbach hätte ausfallen müssen.
Langweid kam dann druckvoller aus der Halbzeitpause, doch die SG setzte Konter um Konter und war effektiv. Yannik Kastner verwandelte in der 45. Minute einen Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 2:3. Und Amir Jafari erhöhtem seinem zweiten Tor  in der 50. Minute auf 2:4. Einen sehenswerten Treffer gelang Luis Politynski in der 59. Minute zum 2:5, der im Alleingang vier Langweider stehen lies und erfolgreich abschloss. Die Hausherren konnten nur noch Ergebniskosmetik betreiben und kamen noch zum 3:5 Anschlusstreffer in der 67. Minute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top