Spielbericht C-Jugend

 

Pokalspiel:

SG BC Aichach / TSV Kühbach – FC Affing

 

Aus 0:3 mach 6:3

Bereits nach 6 Minuten musste man eine Zeitstrafe von 5 Minuten durch Leopold Lemke (Torhüter) hinnenhmen. Er foulte Stürmer noch kurz vor der Strafraumgrenze. Dadurch konnte man den Druck der Gäste nicht weiter Stand halten und kassierte somit in der 9. Minute das 0:1. Keine 4 Minuten später klingelte es erneut im Kasten der Hausherren und es stand 0:2. Wieder 4 Minuten darauf musste Marius Straube, der für den 5-Minuten gesperrten Lemke als Ersatz eingewechselt wurde, den Ball zum 3. Mal aus dem Tor holen. Danach kam man besser ins Spiel und wurde durch den Einsatz noch vor der Halbzeit zum 1:3 Anschlusstreffer (20. Minute).
In der 41. Minute bekam man einen Strafstoß zugesprochen, welcher im Nachsetzen von Mustafa Al Younes zum 2:3 verwandelt wurde. Ein überragendes Solo legte Luis Politynski hin und schloss mit seinem schwächeren rechten Fuß zum verdienten 3:3 Ausgleich ab (48. Minute). Und dann waren es die letzten Minuten des Mustafa Al Younes, welcher innerhalb von 10 Minuten (60. Minute, 4:3; 64. Minute, 5:3 und 70. Minute, 6:3) den 6:3 Endstand herstellte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top