Startseite | Junioren Fussball | Junioren Aktuelles | Spielbericht A-Jugend

Spielbericht A-Jugend

23.11.2019

SG Gerolsbach / Jetzendorf – TSV Kühbach 3:1

Mit nur fünf etatmäßigen Stammspielern musste man zum bereits qualifizierten Ligakonkurrenten und Tabellenführer Gerolsbach reisen und benötigte mindestens ein Unentschieden zum sicheren weiterkommen. In der 3. Minute hatte Noah Lang die beste Chance in der 1. Halbzeit, als er einen Ball auf links außen präzise an seinem Gegenspieler vorbei legte und alleine auf den Torhüter marschierte, jedoch den Ball nur knapp neben das Tor setzte. Besser lief es für Gerolsbach in der 30. Minute, die eine ihrer wenigen Chancen nutzen konnten.
Das 1:0 war zugleich auch der Halbzeitstand.
In der 2. Hälfte merkte man stark die nicht zur Verfügung stehenden Stammspieler. Die Kräfte liesen nach und somit auch die Konzentration. Man hatte nicht mehr den Zugriff in die Zweikämpfe und fing sich in der 58. Minute das 2:0. Auch beim 3:0 lief man dem Gegner bis zum Torerfolg hinterher. Luca Höpp verkürzte in der 87. Minute noch auf 3:1, was jedoch nichts mehr brachte.

Nun kommt es zu einem Entscheidungsspiel gegen die SpVgg Joshofen/Bergheim, da der direkte Vergleich im Jugendbereich zählt. Hier hatte man das Hinspiel mit 2:1 gewonnen, jedoch das Rückspiel mit 0:1 verloren. Die Jugendordnung sieht in diesem Fall vor, dass es zwischen diesen beiden Mannschaften ein Entscheidungsfinale gibt. Wann und wo das Spiel stattfindet ist noch in Klärung, da es auf neutralem Platz gespielt und ein Verein gesucht wird, welcher dieses Spiel austragen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top