Startseite | Junioren Fussball | Junioren Aktuelles | Spielbericht F-Jugend

Spielbericht F-Jugend

 

SG Mauerbach / Klingen – TSV Kühbach 1:2

Im Derby bei der SG Klingen/Mauerbach konnte die F-Jugend des TSV Kühbach einen knappen 2:1 (1:0) Auswärtserfolg für sich mit nach Hause nehmen. Wie auch bereits in den vergangenen Spielen gegeneinander, war es auch diesmal ein enges Spielgeschehen mit einem glücklichen Ausgang für Kühbach. Nach großem Kampf und Torchancen auf beiden Seiten ging des TSV nach einem schönen Drehschuss von David Lapperger, den der Torhüter mit Mühe nach vorne abprallen lies, durch Richard Lehmann in Führung. Auf Kühbacher Seite musste die Abwehr um Lukas Strixner, Noah Weidendorfer, Danel Matura, Vincent Sibinger, Fabienne Fuidl und Torhüter Simon Kaltenbach ein um das andere mal gegen den schnellen Stürmer von Klingen, Ogbebor Caleb in höchster Not retten.
Nach Wiederanpfiff glich die Heimelf verdient aus. Michael Bauer war es per Fernschuss vorgehalten den Siegtreffer zu erzielen, bei dem Noel Hagen den gegnerischen Torhüter noch entscheidend irritierte.
Das anschließende Strafstoßschießen konnte Kühbach für sich entscheiden.
Alles in allem ein Spannendes und umkämpftes Derby mit einem etwas glücklichen Ausgang für Kühbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top