Startseite | Junioren Fussball | Junioren Aktuelles | Spielbericht B-Jugend

Spielbericht B-Jugend

27.10.2018

 

6. Spieltag: Kissinger SC – TSV Kühbach

Die B-Jugend des TSV Kühbach konnte sich bei ihrem Nachholspiel in Kissing über einen 2:3 Sieg erfreuen. Was zunächst nach einem ungefährdeten Auswärtssieg aussah, wurde am Ende doch noch zu einer Hängepartie.

Die Kühbacher begannen hoch konzentriert und konnten in der 14. Spielminute durch einen Konter mit 1:0 in Führung gehen. Nico Stichlmair steckte den Ball auf Johannes Hofmann durch, dieser schob den Ball am herausstürmenden Torwart ins lange Eck zum 1:0 ein. Die Abwehr des TSV lies in der ersten Halbzeit keine Chancen für die Kissinger zu.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Kissing den Druck auf das Kühbacher Gehäuse, doch die Abwehr stand sicher. Bei einen erneuten Konter, Kilian Haberl lief alleine auf den Kissinger Torwart zu, wusste sich dieser nur noch mit einem Foul zu helfen. Korbinian Himmer verwandelte den folgenden Strafstoß souverän zum 2:0 (47.) Nach einem Foulspiel an der rechten Seitenlinie an Luca Höpp, brachte Kilian Haberl den Ball flach und scharf an den Fünfmeterraum. Sein einschußbereiter Mitspieler hieß Nico Stichlmair, der keine Mühe hatte zum 3:0 einzunetzen (55.). 10 min vor Ende ließ die Konzentration der Kühbacher nach und die nie aufgebenden Kissinger konnten den 3:1 Anschlusstreffer erzielen. Jetzt wurde es noch einmal hektisch und die Abwehr des TSV geriet mächtig unter Druck. Kissing konnte aber in der Nachspielzeit nur noch den 3:2 Anschlußtreffer erzielen. Kühbach ging als verdienter Sieger vom Feld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top