Startseite | Junioren Fussball | Junioren Aktuelles | Spielbericht A-Jugend

Spielbericht A-Jugend

16.11.2018

10. Spieltag: TSV Kühbach – TSV Haunstetten

Ein spannendes Spiel versprach bereits im Vorfeld die Partie zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer, dem TSV Haunstetten, und der Heimmannschaft des TSV Kühbachs. Vor gut besuchter Kulisse für ein Jugendspiel sahen die rund 60 Zuschauer ein tolles Spiel. Jedoch sah es für die Heimelf anfangs nicht gut aus. Bereits nach 8 Minuten geriet man mit 0:1 gegen den haushohen Favoriten in Rückstand. Allerdings zeigte man sich von dem schnellen Gegentreffer unbeeindruckt, bewies moral und spielte weiter frech mit. Kühbach setzte immer wieder kleine Nadelstiche, doch der entscheidende Pass fehlte zunächst. Als man sich mit dem 0:1 als Halbzeitstand bereits abfand schlug doch noch Moritz Aidelsburger zu. Wie sich später noch herausstellen sollte, nicht zum letzten mal an diesem Abend. Einen strammen Flachschuss setzte Aidelsburger in der 43. Minute von halbrechter Position in die Maschen und erzielte und gleichzeitig den verdienten Halbzeitstand.
Nach der Halbzeit knüpfte man an die Leistung der 1. Hälfte an, allerdings ohne zählbares zu erzielen. Glück hatte man in der 67. Minute, als der Schiedsrichter – der eine souveräne Leistung bot – eine vermeintliche Abseitsstellung der Gäste abpfiff. Man konzentrierte sich fortan auf Konter. Und in der 81. Minute führte einer dieser zum zweiten Streich von Moritz Aidelsburger. Einen weiten Pass auf ihn schätzte der gegnerische Torhüter falsch ein und stürmte aus dem Tor. Aidelsburger reagierte gedankenschnell und überwand den Keeper mit einem Heber aus 25 Metern. Eine Minute später dann der Knockout für den ungeschlagenen Tabellenführer. Und wer sollte es anders sein, also der an diesem Abend mit seinem dritten Treffer überragend spielende Moritz Aidelsburger. Die Vorarbeit hierfür leistete Tobias Fuchs.
Die Stimmung nach dem Schlusspfiff war ausgelassen. Abgerundet wurde das letzte Heimspiel der Hinrunde gemütlich im Sportheim. Ein Dank an dieser Stelle an alle Fan´s, die sich 2 Stunden Zeit genommen und bei klirrender Kälte die U19 des TSV Kühbach angefeuert haben.
Im letzten Spiel der Hinrunde trifft der TSV am Sonntag, 25.11.2018 um 13 Uhr im Auswärtsspiel auf den BSV Neuburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top