Startseite | Junioren Fussball | Junioren Aktuelles | Spielbericht A-Jugend

Spielbericht A-Jugend

07.10.2018

 

5. Spieltag: DJK Lechhausen – TSV Kühbach

 

Durch einen 9:1 Kantersieg bei der DJK Lechhausen markierte Kühbachs A-Jugend nicht nur den langersehnten ersten Sieg der Saison, sondern auch einen Befreiungsschlag und tat gleichzeitig noch etwas für das Torverhältnis.
Bis zur 22. Minute musste man warten ehe das erste Tor auf Kühbacher Seite fiel. Sebastian Baudrexl markierte das 1:0. Vier Minuten später bereite er das 2:0 für Moritz Aidelsburger vor. In der 42. Minute hämmerte wiederum Baudrexl einen Distanzschuss zum 3:0 in den Winkel. Mit dem Halbzeitpfiff erzielte Alexander Hofmann durch einen sehenswerten Kopfballtreffer das 4:0.
Unmittelbar nach Wiederanpfiff  war erneut Baudrexl im Fokus und erzielte mit seinem dritten Treffer das 5:0 (47.). Ludwig Lemke erhöhte in der 49. Minute auf 6:0. In der 65. Spielminute war es erneut Hofmann, der  seinen 2. Treffer an diesem Tag erzielte (7:0). Und auch Ludwig Lemke stockte mit dem 8:0 sein Trefferkonto erneut auf (73.). Den Ehrentreffer für die Augsburger erzielte dann ebenfalls ein Kühbacher: Alexander Hofmann netzte ins eigene Tor (81.). Den Schlusspunkt in dieser Partie setzte Moritz Kneißl in der 88. Spielminute mit einem verwandelten Foulelfmeter. Zuvor wurde er selbst im Strafraum zu Fall gebracht.
Am 6. Spieltag trifft der TSV Kühbach im Heimischen Sportpark auf die (SG) SV Steingriff – SC Mühlried (Samstag, 13.10.2017 / 15:30 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top