Startseite | Junioren Fussball | Junioren Aktuelles | Spielbericht A-Jugend

Spielbericht A-Jugend

 

02.11.2019

7. Spieltag: TSV Kühbach – JFG Weilachtal 0:1

Wie auch für viele weitere Kühbacher Jugendmannschaften an diesem Wochenende lief auch das Heimspiel unserer U19 unter dem Motto `gebrauchter Tag`.

Gegen den  direkten Konkurrenten und Tabellennachbarn um die 2. Qualifikationsrunde, der JFG Weilachtal, hätten die Kühbacher Ihr Polster auf den dritten Tabellenplatz auf 6 Punkte ausbauen können. Doch leider wurde daraus nichts.

Wie bereits im Hinspiel geriet die Heimelf bereits nach kurzer Zeit in Rückstand. Bei einem Eckball fühlte sich niemand für Weilachtals Simon Singbartl zuständig, welcher aus kurzer Distanz einnicken konnte. (7. Minute)

Erst nach 30 Minuten kam der Gastgeber besser ins Spiel, allerdings ohne nennenswerte Tormöglichkeiten zu verbuchen.

Leider konnte auch nach dem Wechsel die Leistung nur phasenweise gesteigert werden. Die besten Chancen der Kühbacher verbuchten Yannis Mill und Niclas Mederer.

Zehn Minuten vor dem Ende dann die große Chance zum Ausgleich, als der Unparteiische nach einem Foulspiel auf den Elfmeterpunkt zeigte.  Doch es passte zu diesem Tag, dass auch diese Chance ungenutzt blieb. Weilachtals Torhüter konnte den scharf geschossenen Strafstoß abwehren.

Es bleib beim 0:1. Durch diese Niederlage sind jetzt beide Mannschaften in der Tabelle mit je 13 Punkten gleich auf.

Weiter geht es am Samstag, den 09.11.2019 um 13:00 bei der SpVgg Joshofen Bergheim, den nächsten Konkurrenten um die begehrten ersten beiden Plätze.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top