Startseite | Junioren Fussball | Junioren Aktuelles | Spielbericht A-Jugend

Spielbericht A-Jugend

11.10.2019

5. Spieltag: TSV Kühbach – SG Gerolsbach / Jetzendorf 2:1

 

Bereits am Freitagabend spielte unsere A-Jugend im heimischen Sportpark gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Gerolsbach. Von Anfang an wurde ein kampfbetontes Spiel erwartet und so kam es auch. Kühbach begann druckvoll, stand hoch und versuchte sich so den Gegner vom eignen Tor fern zu halten.  Simon Geisler, der von Luca Höpp per Flanke bedient wurde, hatte die beste Gelegenheit. Sein Torabschluss ging nur knapp am Tor vorbei 38.). Besser machte es dann Luca Höpp, der eine Hereingabe von Ludwig Lemke mit dem Halbzeitpfiff über die Linie drückte (45.)
Nach der Pause selbes Spiel, jedoch kam Gerolsbach mit zunehmender Spieldauer immer besser ins Spiel und tauchten ein ums andere mal gefährlich vor Kühbachs Schlussmann Jakob Mayer auf. Eine umstrittene Aktion dann in der 82. Minute: Luca Korber führte einen harten Zweikampf, welchen der Schiedsrichter ahndete. Der Ball landete bei Raphael Hänsel, der den Ball nur noch ins leere Tor schießen musste – das 2:0. Das Spiel wurde nun noch hitziger, Nicklichkeiten und Fouls gab es auf beiden Seien. In der 89. Spielminute zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul von Kilian Haberl an der Strafraumgrenze auf den Punkt. Eine schmeichelhafte Entscheidung zugunsten der Gäste. Lennart Fuhrmann verkürzte auf 2:1. Kühbach überstand anschließend aber die sechs minütige Nachspielzeit und ging als Sieger vom Platz.
Weiter geht es am Samstag, 19.10.2019 gegen den Tabellen letzten SG Neuburger Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top