Startseite | Tischtennis | TT-Celina Stadlmair gewinnt Bezirksranglistenturnier

TT-Celina Stadlmair gewinnt Bezirksranglistenturnier

Celina Stadlmair gewinnt Bezirksranglistenturnier
Dritter Platz für Jasmin Welzel
(ttk) Sehr erfolgreich verlief für die Teilnehmer des TSV Kühbach die Teilnahme am Bezirksranglistenturnier in Königsbrunn. In der Altersklasse Schülerinnen B (Jahrgang 2007/2008) ließ Celina Stadlmair im Spielsystem Jede gegen Jede ihren sechs Gegnerinnen mit druckvollem Angriffspiel keine Chance und gewann alle Partien mit 3:0 bzw. 3:1 Sätzen, u.a. auch gegen die vor ihr gesetzten und favorisierten Lara Huber vom VfR Jettingen und Viktoria Haberer vom TSV Aichach. Mit 6:0 Siegen holte sie sich verdient den Turniersieg. Julia Krepold, die ebenfalls in dieser Altersklasse antrat, war bei ihrem Debüt auf schwäbischer Ebene etwas überfordert und wurde Siebte. Jasmin Welzel spielte in der Altersklasse der Mädchen (Jahrgang 2002-2004) und musste sich dort sehr starken Gegnerinnen stellen, wie beispielsweise Anna Kaps vom TTC Langweid, frischgebackene Bayerische Meisterin bei den Damen C oder Lea Polaschek von der SpVgg Riedlingen, die erfolgreich in der Bezirksoberliga der Damen spielt und sage und schreibe 200 Ranglistenpunkte vor Welzel liegt. In dieser AK waren 10 Spielerinnen qualifiziert, somit standen neun Einzel für jede Teilnehmerin auf dem Programm. Jasmin Welzel erwischte einen super Tag, gewann sieben Spiele, dabei fegte sie in einem hervorragenden Match die hochgehandelte Polaschek mit 3:0 von der Platte. Nur zwei Niederlagen, einmal klar gegen die Noppenspielerin Kaps mit 0:3 und einmal gegen Vanessa Gail von der SpVgg Riedlingen mit 1:3, deren überraschenden Angriffsvarianten Welzel nichts entgegen setzen konnte, handelte sich die Kühbacherin ein. Am Ende wurde sie damit punktgleich mit der zweitplatzierten Polaschek sehr gute Dritte. Als vierter Kühbacher Starter war Jakob Lechner in der AK Schüler B am Start. Er zeigte eine ansprechende Leistung und wurde Achter. Stadlmair und Welzel qualifizierten sich mit dieser starken Leistung für das Landesbereichsranglistenturnier Bayern Südwest Anfang März in Blaichach im Allgäu.
Bildunterschrift:
Jakob Lechner, Jasmin Welzel, Julia Krepold, Celina Stadlmair
Zeitungsbericht Augsburger Zeitung 12.02.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top