Startseite | Tischtennis | Kühbacher TT-Jugend im Jump Town Trampolinpark

Kühbacher TT-Jugend im Jump Town Trampolinpark

TT-Saisonabschluss mal etwas anders
Kühbacher TT-Jugend im Jump Town Trampolinpark
(ttk) Die diesjährige Saisonabschlussfeier der Tischtennisjugend des TSV Kühbach fand dieses Jahr mal etwas anders, nämlich im Jump Town Trampolinpark in Augsburg statt. Über 30 Kinder und Jugendliche waren der Einladung gefolgt und erlebten gemeinsam mit ihren Betreuern und einigen Eltern einen sportlichen und anspruchsvollen, aber auch lustigen und spaßigen Nachmittag. Neben allen denkbaren Varianten an Sprung Areas wie z.B. Free Jump, Wall Jump und Foam Jump, bei dem auch spektakulärere Sprünge in ein riesiges Becken mit Schaumstoffwürfeln gefahrlos geübt werden konnten, standen auch ein Ninja Parcour und eine Battle Area mit Schaumstoffsticks als „Waffen“ zur Auswahl. Alle Teilnehmer hatten eine Riesen Spass und trainierten ganz nebenbei beim Tischtennis wichtige Eigenschaften wie Koordination, Konzentration und Gleichgewichtssinn, aber auch Kondition, Kraft und Atlethik. Nach dem schweißtreibenden Nachmittag ließ man den Tag (und auch die Saison) im Sportpark Kühbach bei Currywurst und Pommes und bereitgestellten kühlen Getränken ausklingen.
Bildunterschrift:
Über 30 Kinder und Jugendliche waren beim Saisonabschluss im Augsburger Trampolinpark Jump Town dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitungsbericht 13.08.2018 Aichacher Nachrichten

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top